Tauchen mit Stören im NaturaGart Tauchpark


Am 20.04.2022 ging es für die Vereinsmitglieder Mandy, Michaela und Thilo nach Ibbenbühren. Der Park lädt auch neben dem Tauchen mit Aquarien, Teichen, schönen Grünanlagen und eine gute Gastronomie zum Verweilen ein. Im Vorfeld wurde die notwendige Anmeldung an der Tauchbasis vorgenommen.

Nach Ankunft musste erst einmal die Ausrüstung in die Tauchbasis gebracht werden.

Die Tauchbasis ist mit Umkleiden , WCs und Duschen ausgestattet. Flaschen usw. kann vor Ort ausgeliehen werden. Für Wertsachen gibt es Schließfächer. In die Basis haben nur Taucher Zugang und keine Parkbesucher. Von der Tauchbasis gibt es einen direkten Zugang zum See

Tauchbasis
Tauchsee

Nach dem Anrödeln ging es in ca. 12C° warme Wasser. Durch die künstlichen Anlagen unter Wasser war die Sicht je nach Lichteinfall sehr unterschiedlich. Für den Gruppenführer gibt es eine kleine Unterwasserkarte zur Orientierung.

Einstieg
mit Spaß dabei

Neben den Stören bis 2,4m Länge gibt es Höhlen, ein Wrack und viele andere Ecken zu sehen.

Impressionen
Stilles Örtchen
Durch die Höhle

Fazit: Schöne Erfahrung, vielleicht mal wieder.

Weitere Infos unter: https://www.naturagart.de/Tauchpark

Nikolaustauchen 5.12.2021


Am 5. Dezember 2021 fand mit einigen hartgesottenen Mitgliedern und Gasttauchern im Kalksteinbruch Stromberg unser Nikolaustauchen bei 7°C Wassertemperatur statt.

Start 2020


Etwas verspätet hier mal wieder ein paar Einblicke aus unserm ersten Geräte-Training im Jahr 2020.

Dieses mal auf dem Programm standen die Basics. Boje setzen, Gasspennde und tarieren üben.

Um sich alle Bilder anzuschauen, bitte auf das Bild klicken

Ende der Saison 2019


Auch dieses Jahr ist, was die Haupttauchzeit angeht, zu Ende gegangen. Zu diesem Anlass trafen sich ein paar der Mitglieder des TCOs noch einmal um tauchen zu gehen.

Bei gemütlichen 0°C ging es richtung St. Leon Rot. Das Wasser war dann mit 11°C zum Glück etwas wärmer.

Wir freuen uns auf die nächste Saison!